Taste of Darkness

Rhea Fawn verdächtigt ihren Verlobten Geroge Speedburn, dass er sie betrügt. Als Rhea ihn auf frischer Tat in einem Bordell erwischt, will sie ihn erschießen. Forbes Kilby, der Besitzer des Bordells, kann Rhea nur mit Not davon überzeugen, dass dies keine gute Idee ist. Er verbringt eine Nacht mit ihr, und obwohl sie sich nicht näher kommen, geht ihm diese aufregende rothaarige Frau nicht aus dem Kopf. Als er Rhea bei einem Event wiedertrifft, macht er ihr ein unmoralisches Angebot. Obwohl Rhea nichts davon wissen will, kann sie sich Forbes Charme nicht entziehen und ein Katz- und Mausspiel beginnt ...

 

Kindle

Taschenbuch